Projekte

Gauß Gymnasium Braunschweig mit KALA GRAFIK

Im Gauß Gymnasium in Braunschweig ist im Caféteria,- und Mensabereich in Zusammenarbeit mit KALAGRAFIK großartiges entstanden. In drei Tagen wurden Pinsel und Stifte geschwungen und wir haben gemeinsam mit dem Kunstkurs des 10. Jahrgangs fantastische Motive entstehen lassen. Danke für das tolle Projekt.


Soundtruck Musikzentrum & IGS List

In Kooperation mit der IGS List wurde der Soundtruck des Musikzentrum designed. In 5 Tagen ist nach den Ideen von Schüler*innen ein Design entwickelt und umgesetzt worden. 


Sophie Scholl Gesamtschule Wennigsen

Wow, was die 10 Schüler*innen der Geschwister Scholl Gesamtschule in Wennigsen innerhalb von 5 Tagen umgesetzt haben ist einmalig. Besonders gut ist das im Vorher-Nachervergleich zu erkennen. Die lange Rückwand der Sporthalle ist mit wirklich viel Ausdauer und Liebe zum Detail, bei Wind und Wetter komplett bemalt worden. Hut ab. 


THE WALL - WIR. MACHT. NEU.2- MELLENDORF

Das Projekt ging im Jahr 2016 in die zweite Phase. Gemeinsam mit Jugendlichen aus der Wedemark und Umgebung haben wir "TheWall" neu gestaltet. Vielen Dank an Angela von Mirbach für ihre Unterstützung.


THE WALL - WIR. MACHT. NEU. - MELLENDORF

Die Grundidee dieses Projekts entstammt einem Konzept von Iyabo Kaczmarek und Angela von Mirrbach, Zehn Jugendliche von verschiedenen Schulen in der Wedemark bauten in mehreren Tagen und unter Anleitung von Christoph Zimmermann und der Tischlerei Kreft eine Wand, deren Gestaltung auf einen Entwurf zurückgeht, den wir gemeinsam mit den Jugendlichen erarbeitet haben. Auch die abschließende, farbliche Gestaltung lag unter unserer Anleitung in den Händen der Jugendlichen.


http://www.wirmachtneu.de/


KÜSTENGYMNASIUM NEUSTADT IN HOLSTEIN

Unter unserer Anleitung veranstaltete das Küstengymnasium in Neustadt am Holstein ein zweitägiges Graffiti-Kunstprojekt. Die Schüler waren in der Auswahl ihrer Motive und der jeweiligen Gestaltung vollkommen frei. Nach einer kurzen Einführung unsererseits legten die Jugendlichen direkt mit großem Spaß los und zauberten schließlich in kleinen Gruppen drei vollkommen unterschiedliche Wandbilder.


http://www.gymnasiumneustadt.de/graffiti-kunst-am-kgn/


JUGEND UND JUSTIZ 3.0 RODERBRUCH

„Jugend und Justiz 3.0“ war der Name eines Projekts, für das wir uns mit zehn Jugendlichen ein halbes Jahr lang den einzelnen Säulen der Hip-Hop-Kultur – DJing, MCing, Breakdance, Graffiti – gewidmet und deren Bezüge untereinander erörtert haben. Seinen Abschluss fand das Projekt in einer gemeinsam gestalteten Wand des Jugendzentrums Roderbruch, direkt am Eingang zur Stadtteilbibliothek.